Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handyzulieferer Balda-Chef Eichelberger geht

Eine große Überraschung ist angesichts der letzten Ankündigungen nicht: Bald trennt sich in gegenseitigem Einvernahmen von Vorstandschef Dirk Eichelberger. Und sein Nachfolger steht auch schon fest.
Balda bekommt einen neuen Chef. Quelle: dpa

Balda bekommt einen neuen Chef.

(Foto: dpa)

HB BAD OEYNHAUSEN. Der Handyzulieferer ordnet seine Führungsspitze neu. Vorstandschef Dirk Eichelberger verlässt Anfang Juli das Unternehmen. Sein Nachfolger ist Rainer Mohr, zuletzt Finanzchef der Sovello AG.

"Eichelberger scheidet aus der Balda AG im gegenseitigen Einvernehmen vor dem Hintergrund der Neuausrichtung der Organe der Balda AG aus", hieß es. Die Aktionäre wählen bei der Hauptversammlung am 3. Juli 2009 drei neue Aufsichtsratsmitglieder. Der Vorsitzende Richard Roy und Aufsichtsratsmitglied Michael Sienkiewicz scheiden dann aus. Ende Mai hatte Axel Bauer den Aufsichtsrat verlassen.

Startseite
Serviceangebote