Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hauptversammlung Festspiele bei Siemens

Der Münchener Dax-Konzern glänzt mit einem Gewinnsprung im ersten Quartal. Der von Vorstandschef Joe Kaeser eingeleitete Umbau zeigt Wirkung. Aber es gibt auch Warnsignale.
Ein Porträt von Werner von Siemens wird an ein Siemensgebäude projiziert. Quelle: dpa
Siemens

Ein Porträt von Werner von Siemens wird an ein Siemensgebäude projiziert.

(Foto: dpa)

München Dreieinhalb Jahre nach Joe Kaesers Aufstieg vom Finanzvorstand auf den Spitzenposten bei Siemens steht der Dax-Konzern so gut da wie schon lange nicht mehr. Pünktlich zur Hauptversammlung am Mittwoch präsentierte der Vorstandschef seinen Investoren starke Quartalszahlen und hob die Gewinnprognose für das Gesamtjahr an. „Der von Ihnen eingeschlagene Weg hat zu sichtbaren Verbesserungen und Ergebnissen geführt“, sagte Marcus Poppe, Fondsmanager bei der Deutschen Bank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Hauptversammlung - Festspiele bei Siemens