Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hersteller von Kühlsystemen Schwedische Dometic übernimmt Waeco

Der schwedische Hersteller von Kühlsystemen für Autos und Boote, Dometic, übernimmt den deutschen Konkurrenten Waeco. Das bestätigte ein Dometic-Sprecher dem Handelsblatt in Stockholm.

hst STOCKHOLM. Über den Kaufpreis für das Familienunternehmen aus Emsdetten habe man Stillschweigen vereinbart, sagte er. Waeco ist einer der weltweit größten Produzenten von mobilen Kühl- und Ladegeräten. Das Unternehmen wurde 1974 gegründet und setzte vergangenes Jahr mit 1800 Mitarbeitern rund 180 Mill. Euro um. Dometic entstand 2001 aus der Abspaltung der Electrolux-Sparte für mobile Kuhlgeräte.

Startseite