Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium James Dyson will Elektroauto bauen Die britische E-Klasse

Der britische Staubsaugerkönig James Dyson will ein E-Auto bauen und dafür zwei Milliarden Pfund investieren. Ist der Mann größenwahnsinnig? „Einfach machen“ ist sein Ansatz – und häufig hatte er damit schon Erfolg.
27.09.2017 - 17:05 Uhr
Bewunderung für Europas Industriepolitik. Quelle: picture alliance / empics
James Dyson

Bewunderung für Europas Industriepolitik.

(Foto: picture alliance / empics)

Die Autobiografie von James Dyson trägt den Titel „Against the Odds“, am besten zu übersetzen mit „Gegen alle Widerstände“. Darin erzählt der britische Erfinder, wie er den beutellosen Staubsauger mit allerlei Tricks gegen die übermächtigen Platzhirsche Hoover und Miele im Markt etabliert hat. „Ich war mein gesamtes Berufsleben lang unangepasst, und das hat sich zu meinem Vorteil entwickelt“, schreibt er.

Nun nimmt sich der Staubsaugerkönig eine noch viel größere Branche vor: Zwei Milliarden Pfund will er in ein E-Auto investieren. Es soll mit Festkörperakkus fahren und schon 2020 auf der Straße sein – das wäre noch vor Toyota. Der Plan erscheint ambitioniert bis größenwahnsinnig. Die Konkurrenz hat jahrelangen Vorsprung, Pionier Tesla hat allein in den vergangenen zwölf Monaten mehr als Dysons Gesamtbudget investiert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%