Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kartellklage Qiagen meldet Etappensieg in Rechtsstreit

Die Kartellklage des Wettbewerbers Third Wave Technologies gegen eine US-Tochter von Qiagen sei abgewiesen worden, meldet das Biotechunternehmen. Es wertet die Auskunft eines Bezirksgerichts als Etappensieg. Mit seinem juristischen Vorgehen habe Third Wave zudem nur eine Klage von Qiagen gekontert.

HB FRANKFURT. Das US-Bezirksgericht habe befunden, dass es Third Wave nicht gelungen sei, der Qiagen -Tochter "irgendwelches Fehlverhalten" nachzuweisen. Nach Angaben Qiagens ist die Kartellklage von Third Wave eine Reaktion auf eine Klage Qiagens gegen den Konkurrenten wegen Patentverletzung, die vor einem Jahr eingereicht worden war. Qiagen kündigte an, diese Patentstreitigkeit weiter voranzutreiben.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite