Kein Verkauf der Autozuliefersparte Thyssen-Krupp zieht um

Der Mischkonzern Thyssen-Krupp verlagert den Sitz seiner Konzernzentrale von Düsseldorf nach Essen. Auch Duisburg darf sich über mehr Personal freuen. Der Düsseldorfer Oberbürgermeister hingegen ist vor den Kopf gestoßen – er erfuhr erst aus den Medien von dem Wegzug.
Das Drei-Scheiben-Haus von Thyssen-Krupp ist eines der Wahrzeichen Düsseldorfs. Foto: Thyssen-Krupp

Das Drei-Scheiben-Haus von Thyssen-Krupp ist eines der Wahrzeichen Düsseldorfs. Foto: Thyssen-Krupp

HB/mjh ESSEN. Konzernchef Ekkehard Schulz bestätigte am Donnerstagmorgen die Abkehr von der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Zugleich schloss er einen Verkauf seiner Automobilzuliefersparte Automotive aus. Darüber war zuletzt immer wieder spekuliert worden.

„Thyssen-Krupp und seine beiden Vorgängerunternehmen haben ihre Wurzeln im Ruhrgebiet“, begründete Schulz den Schritt. „Dieser Region fühlen wir uns deshalb in besonderer Weise verpflichtet und verbunden.“ Der in Thyssen-Krupp aufgegangene Krupp-Stahlkonzern hat seine Ursprünge in Essen. Der Mischkonzern beschäftigt im Ruhrgebiet rund 31 000 Mitarbeiter. In ganz Nordrhein-Westfalen sind es rund 50 000 Menschen.

Thyssen-Krupp werde sich den Umzug einen niedrigen dreistelligen Millionenbetrag kosten lassen. Zur Finanzierung solle der Firmensitz in Düsseldorf, das für seine Architektur bekannte „Drei-Scheiben-Haus“, verkauft werden, sagte Schulz. Auch zwei weitere Komplexe wolle Thyssen-Krupp abgeben. Für die Immobilien gebe es bereits Interessenten. Im Ruhrgebiet zieht Thyssen-Krupp in konzerneigene Immobilien.

Der Umzug von Düsseldorf nach Essen sei frühestens für Ende 2008 geplant. Der Gesamtumzug könnte dann 2011 abgeschlossen werden. In Essen sollten mehr als 2 000 Mitarbeiter angesiedelt werden. Der Standort Duisburg solle unverändert erhalten bleiben. Bislang sind Essen und Duisburg zwar formal die Sitze des Unternehmens, die Konzernverwaltung ist allerdings in Düsseldorf angesiedelt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%