Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Keine Innovationen im Flugzeugbau Einladung zur Disruption

Bloß keine Experimente, so lautet das Motto der Flugzeugbauer. Die etablierten Hersteller sollten sich nicht wundern, wenn ihnen plötzlich neue Konkurrenz erwächst – etwa aus dem Silicon Valley. Eine Analyse.
Das Duopol Boeing und Airbus hat zusammen einen Auftragsbestand von 1,5 Billionen Euro nach Listenpreisen. Quelle: dpa
Luftfahrtmesse auf dem britischen Provinzflughafen Farnborough

Das Duopol Boeing und Airbus hat zusammen einen Auftragsbestand von 1,5 Billionen Euro nach Listenpreisen.

(Foto: dpa)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen