Kooperation mit DRB-Hicom Volkswagen baut Autos in Malaysia

Volkswagen hat sich zum Ziel gesteckt, Toyota von der Weltmarktspitze zu verdrängen. Dafür will der Konzern in allen wichtigen Weltregionen vertreten sein. Nun haben die Wolfsburger die seit Jahren geplante Fahrzeugproduktion in Malaysia unter Dach und Fach gebracht.
Kommentieren
VW-Manager Klingler (r.) mit Malaysias Premierminister Najib Razak. Quelle: dpa

VW-Manager Klingler (r.) mit Malaysias Premierminister Najib Razak.

(Foto: dpa)

HB FRANKFURT. Volkswagen hat seine seit Jahren geplante Fahrzeugproduktion in Malaysia unter Dach und Fach gebracht. Um im Wettlauf mit dem Weltmarktführer Toyota aus Japan seine Position auf dem wachsenden südostasiatischen Markt zu stärken, besiegelte Europas größter Autobauer am Dienstag die geplante Partnerschaft mit dem malaysischen Pkw- und Nutzfahrzeughersteller DRB-Hicom.

Ab Ende kommenden Jahres soll im Werk des Partners in der Stadt Pekan zunächst das Modell Passat produziert werden, Ende 2012 soll dann der Jetta hinzukommen, wie Volkswagen zur Vertragunterzeichnung in der Hauptstadt Kuala Lumpur mitteilte.

"Wir werden die vorhandenen Strukturen und Kapazitäten im DRB-Hicom-Werk in Pekan nutzen, um unsere Präsenz im Zukunftsmarkt Malaysia systematisch auszubauen", erklärte Volkswagen-Vertriebsvorstand Christian Klingler. DRB-Hicom verfüge über den größten Auto-Fertigungsverbund in Malaysia und ein landesweit ausgebautes Vertriebsnetz. Die Kapazität der gemeinsamen Fertigung solle zunächst bei einigen tausend Fahrzeugen jährlich liegen und schrittweise gesteigert werden.

Volkswagen hat sich zum Ziel gesteckt, Toyota von der Weltmarktspitze zu verdrängen. Dafür will der Konzern in allen wichtigen Weltregionen vertreten sein. In Malaysia hatte das Wolfsburger Unternehmen jahrelang vergeblich versucht, sich mit dem staatlichen Autobauer Proton zu verständigen.

Startseite

Mehr zu: Kooperation mit DRB-Hicom - Volkswagen baut Autos in Malaysia

0 Kommentare zu "Kooperation mit DRB-Hicom: Volkswagen baut Autos in Malaysia"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%