Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kraftfahrt-Bundesamt Pkw-Absatz in Deutschland steigt im Oktober kräftig

Nach einem Minus im Vorjahr ist der Automarkt zuletzt deutlich gewachsen. Vor Jahresfrist hatten vor allem Zulassungsprobleme durch WLTP den Absatz schrumpfen lassen.
Kommentieren
KBA: Pkw-Absatz in Deutschland steigt im Oktober kräftig Quelle: dpa
VW-Jetta-Limousinen

Privatkäufe nahmen in Deutschland im Oktober um fast sieben Prozent zu.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Pkw-Absatz in Deutschland ist im Oktober nach einem Rückgang vor Jahresfrist kräftig gestiegen. Die Zahl der Neuzulassungen lag mit knapp 285.000 Pkw im vergangenen Monat 12,7 Prozent über dem Vorjahresmonat, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) am Montag mitteilte.

Die gewerblichen Neuzulassungen, auf die zwei Drittel entfallen, erhöhten sich um 16 Prozent. Privatkäufe nahmen um knapp sieben Prozent zu.

Vor Jahresfrist hatten vor allem Zulassungsprobleme durch die neuen Abgasmessregeln WLTP den Absatz schrumpfen lassen. Von Januar bis Oktober verkauften die Hersteller in Deutschland 3,02 Millionen Fahrzeuge und damit 3,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Mehr: Bei Opel ist abseits des Trubels um die Fusion des Mutterkonzerns PSA mit Fiat-Chrysler ein heftiger Streit um Investitionen und Jobs entbrannt.

Der Handelsblatt Expertencall
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Kraftfahrt-Bundesamt: Pkw-Absatz in Deutschland steigt im Oktober kräftig"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.