Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ladestation Teslas neuer Supercharger kann 1500 Fahrzeuge täglich laden

Tesla hat in Las Vegas eine Elektrofahrzeug-Ladestation eröffnet, mit der 1500 Autos täglich geladen werden können. Das Dach ist mit Solarmodulen bestückt.
  • Andreas Donath
Kommentieren
Der Erfolg zwingt Tesla dazu, seine Ladestationen auszubauen. Quelle: Reuters
Tesla-Supercharger

Der Erfolg zwingt Tesla dazu, seine Ladestationen auszubauen.

(Foto: Reuters)

Tesla muss durch den Erfolg des Model 3 seine Ladestationen ausbauen. Die Fahrzeuge müssen schneller geladen werden, damit Platz für Nachrücker ist. Ein erster großer Supercharger-Ladeplatz mit ausgebauter Ladeleistung wurde jetzt in Las Vegas eröffnet.

Das Dach des Ladeplatzes in Las Vegas ist mit Solarmodulen von Tesla bestückt. An dem Standort befinden sich auch Akkus von Tesla, um die generierte Energie zwischenzuspeichern, die zur Entlastung der Anlage beitragen soll.

Der neue Supercharger V3 ist eine Ladestation, die eine Spitzenleistung von bis zu 250 Kilowatt ermöglichen soll, um die Ladezeit für Autos zu verkürzen. Eine Leistungsteilung gibt es an diesem Standort nicht, selbst wenn alle Ladeplätze genutzt werden.

Tesla hatte bisher nur einen internen V3-Supercharger und einen einzigen öffentlichen installiert. Der neue Standort mit 24 Ladeplätzen ist nur für Teslas Fahrzeuge nutzbar. Das Model 3 kann mit bis zu 250 kW geladen werden, das Model S und das Model X nur mit bis zu 200 kW.

Mehr: Kann Elon Musk seine technologische Revolution fortsetzen? Der Blick in die Bilanzen des US-Autobauers zeigt: Der Spielraum für den visionären Unternehmer wird immer kleiner.

Startseite

0 Kommentare zu "Ladestation: Teslas neuer Supercharger kann 1500 Fahrzeuge täglich laden"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote