Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Leipzig/Halle im Gespräch Lufthansa Cargo erwägt Rückzug aus Frankfurt bei Nachtflugverbot

Die Frachttochter der Deutsche Lufthansa könnte bei einem totalen Nachtflugverbot in Frankfurt auf einen anderen Standort ausweichen.

dpa-afx BERLIN. Sollte es bei dieser Entscheidung bleiben, werde Lufthansa Cargo möglicherweise auf einen alternativen Flughafen im In- oder Ausland ausweichen, sagte Unternehmenssprecher Nils Haupt der Tageszeitung "Welt". In Betracht komme ein Umzug an den Flughafen Leipzig/Halle. Mit Inbetriebnahme der Nordwestlandebahn in Frankfurt soll es dort zu einem totalen Nachtflugverbot kommen.

Startseite