Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Levi Garraway Pharmakonzern Roche ernennt neuen Entwicklungschef

Bereits im Oktober tritt Levi Garraway seinen neuen Posten an – und löst damit Sandra Horning ab.
Kommentieren
Garraway trete seine Position bei Roche am 1. Oktober an und werde in Kalifornien stationiert sein. Quelle: Reuters
Roche-Logo

Garraway trete seine Position bei Roche am 1. Oktober an und werde in Kalifornien stationiert sein.

(Foto: Reuters)

Zürich Entwicklungschefin Sandra Horning verlässt den Schweizer Pharmakonzern Roche zum Jahresende. Neuer Chief Medical Officer and Head of Global Product Development werde Levi Garraway, wie Roche am Montag mitteilte.

Garraway arbeitete zuletzt beim US-Pharmakonzern Eli Lilly. Er trete seine Position bei Roche am 1. Oktober an und werde in Kalifornien stationiert sein. Horning hatte die Funktion seit Januar 2014 inne.

Mehr: Die Arzneimittelbehörde FDA hat das Roche-Krebsmedikament Rozlytrek in den USA zur Behandlung zugelassen. Damit ist das Medikament nun für Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren erhältlich.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Levi Garraway: Pharmakonzern Roche ernennt neuen Entwicklungschef"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote