Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Markus Duesmann im Interview „Artemis“: Audi-Chef startet das wohl ehrgeizigste Projekt in der deutschen Autoindustrie

Markus Duesmann ist gut 100 Tage im Amt. Im ersten großen Interview spricht er über den Vorsprung von Tesla und erklärt, wie er VW in eine digitale Zukunft führen will.
23.07.2020 - 04:00 Uhr
Für den Audi-Chef ist das Projekt „Artemis“ auch eine Blaupause für den Umbau des VW-Konzerns. Quelle: AUDI AG
Markus Duesmann

Für den Audi-Chef ist das Projekt „Artemis“ auch eine Blaupause für den Umbau des VW-Konzerns.

(Foto: AUDI AG)

München Rund 100 Tage nach Amtsantritt erklärt Audi-Chef Markus Duesmann seine Strategie für den Autokonzern. Um schneller entwickeln zu können, will Audi mit „Artemis“ ein neues Unternehmen gründen. „In Artemis ziehen wir alle Spezialisten zusammen, die an den modernsten Technologien arbeiten“, sagte Duesmann im Interview mit dem Handelsblatt. „Es wird ein Kompetenzzentrum, wie wir es noch nicht hatten“.

Ziel der nach der griechischen Jagdgöttin benannten Einheit ist die Entwicklung eines neuen Elektroautos bis 2024, das auch in den Bereichen Vernetzung und Digitalisierung Maßstäbe setzen soll.

Für Duesmann ist „Artemis“ auch eine Blaupause für den Umbau des gesamten VW-Konzerns. Der 51-Jährige ist neben Audi auch für die technische Entwicklung aller VW-Marken zuständig. Er sieht den Konzern wie die gesamte deutsche Autoindustrie beim Thema Digitalisierung „in der zweiten Reihe“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Markus Duesmann im Interview - „Artemis“: Audi-Chef startet das wohl ehrgeizigste Projekt in der deutschen Autoindustrie
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%