Matthias Wissmann „Trump muss den industriellen Sektor stärken“

Der Auto-Lobbyist Matthias Wissmann sieht Trumps Plänen für die Branche weit weniger kritisch als die Autohersteller. Kurzfristig sieht er sogar einen positiven Effekt.
Podium , Matthias Wissmann , Handelsblatt Autogipfel, München, 09.11.2016, Foto: Thorsten Jochim Quelle: Thorsten Jochim für Handelsblatt
Matthias Wissmann

Europa und die USA könnten von Trump profitieren.

DüsseldorfDer künftige US-Präsident wirbelt die Branche auf. Wissmann, Chef des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), versucht zum Start der Automesse in Detroit, die Wogen zu glätten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Matthias Wissmann - „Trump muss den industriellen Sektor stärken“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%