Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mehr Innovationen Pharmakonzerne verdoppeln Zahl der Neuzulassungen

Mit mehr als 50 Erstzulassungen für neue Therapien bewegt sich die Pharmabranche auf Rekordniveau. Wie viel Umsatz die Innovationen bringen, bleibt indessen schwer zu kalkulieren.
Konzerne haben völlig neue Therapiekonzepte zur Marktreife gebracht. Quelle: dpa
Forschung

Konzerne haben völlig neue Therapiekonzepte zur Marktreife gebracht.

(Foto: dpa)

Frankfurt Das operative Geschäft entwickelte sich für viele Pharmakonzerne 2017 eher enttäuschend. Was ihre Innovationskraft angeht, sieht sich die Branche indessen klar im Aufwind. So hat sich die Zahl der Erstzulassungen für neue Medikamente und Impfstoffe nach Daten der US-Arzneimittelbehörde FDA im vergangenen Jahr gegenüber 2016 auf 53 verdoppelt. Zugleich hat die Branche die Budgets für Forschung und Entwicklung (F+E) nur leicht erhöht. Ihre Innovationsrate hat sich damit wieder deutlich gebessert. Gleich in mehrfacher Hinsicht gelang es Unternehmen zudem, völlig neue Therapiekonzepte zur Marktreife zu entwickeln.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Mehr Innovationen - Pharmakonzerne verdoppeln Zahl der Neuzulassungen

Serviceangebote