Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Neue Bahntrasse in Russland Deutsche Industrie zurück im Highspeed-Rennen

Die Verhandlungen mit den Chinesen über eine Hochgeschwindigkeits-Trasse ab Moskau sind ins Stocken geraten. Nun sieht ein deutsches Bahn-Konsortium neue Chancen, an dem Milliarden-Projekt beteiligt zu werden.
22.05.2017 - 10:54 Uhr
Eine neue Hochgeschwindigkeitsstrecke soll von Moskau nach Kasan führen. Quelle: Reuters
Transsibirische Eisenbahn

Eine neue Hochgeschwindigkeitsstrecke soll von Moskau nach Kasan führen.

(Foto: Reuters)

Moskau Es hakt gewaltig beim geplanten Bau einer Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke von Moskau nach Kasan. Ursprünglich für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 gedacht, ist das milliardenschwere Projekt bis heute nicht aus den Startlöchern gekommen. Zwar hat die russische Bahn RZD schon 2014 im Beisein von Premier Dmitrij Medwedjew eine Kooperationserklärung mit der chinesischen Bahn zur Entwicklung des Hochgeschwindigkeitsverkehrs unterzeichnet. Doch bis heute laufen die Verhandlungen.

Es geht um die Konditionen und Geld. RZD-Vizepräsident Alexander Mischarin, geistiger Vater des Projekts, erklärte vergangene Woche, man erwarte ein besseres Angebot von den Chinesen. „Wir bieten einen geringeren Zinssatz für die Kredite und eine Erhöhung des Kreditumfangs.“ Peking hatte vor einem Jahr 1,8 Milliarden Dollar ins Grundkapital des Projekts investiert und Russland zudem 400 Milliarden Rubel – rund sieben Milliarden Dollar – als Kredit zugesagt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Neue Bahntrasse in Russland - Deutsche Industrie zurück im Highspeed-Rennen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%