Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neuer BMW 7er Luxuslimousine im Gegenwind

Die neue 7er-Reihe von BMW soll zu Daimlers S-Klasse aufschließen. Das Premiummodell muss sich vor allem in China bewähren. Doch westliche Luxuslimousinen haben es im Reich der Mitte schwerer als früher.
07.09.2015 - 16:22 Uhr
Die Münchener setzen große Hoffnungen auf den neuen 7er. Quelle: obs
Top-Modell von BMW

Die Münchener setzen große Hoffnungen auf den neuen 7er.

(Foto: obs)

Porto Die perfekte Autofahrt hat eine einfache Formel: 10 zu 1. Auf zehn Sekunden Geradeausfahrt folgt eine Sekunde in der Kurve. Dieses Verhältnis empfinde der Fahrer als besonders angenehm, versichern die BMW-Ingenieure. Und die N222 im Tal des Douro westlich von Porto komme diesem Ideal sehr nahe. Seidenweich gleitet der neue BMW 730 d durch die Landschaft, wenn nicht gerade ein Einheimischer mit seinem Traktor den Weg kreuzt.

Doch die hübschen Landstraßen Portugals sind eher selten das Revier des neuen bayerischen Flaggschiffs. 48 Prozent des Vorgängermodells gingen nach China, dem zuletzt strauchelnden Wachstumstreiber. Und so blickt BMW-Finanzchef Friedrich Eichiner recht ernst, wenn er im Schatten der Weinberge über die Situation in Fernost redet. „Das Tempo des Abschwungs hat uns überrascht“, sagt der oberste BMW-Finanzer. „Wir wissen nicht, wann es wieder aufwärts geht. Kein Mensch hat Erfahrung mit einem kommunistischen Kapitalismus.“

Neuer BMW 7er erhebt klaren Führungsanspruch
Der neue BMW 7er
1 von 17

Mit klarem Führungsanspruch geht der BMW im Herbst ins Ringen um die Oberklasse-Krone. Das machte BMW-Chef Harald Krüger bei der offiziellen Vorstellung des neuen 7er-Modells am 11. Juni 2015 deutlich. Die sechste Generation des BMW-Flaggschiffs startet am 24. Oktober in Kurz- und Langversion mit Motoren zwischen 265 und 450 PS und zu Preisen ab 81.900 Euro.

(Foto: AFP)
Markante Frontpartie
2 von 17

Äußerlich fällt der Generationswechsel vor allem an der Front auf. Dort ziehen sich die Scheinwerfer nun wie schon beim 3er bis zur Kühlergrill-Niere in die Mitte.

(Foto: )
Kräftigere Linien
3 von 17

Im Profil bleibt der Viertürer sich hingegen treu, zeigt die übliche lange Motorhaube, den typischen Knick in der Fensterlinie und ein ausgeprägtes Heck. Das wirkt mit seinen betonten horizontalen Linien nun etwas kräftiger ...

(Foto: )
L-förmige Rückleuchten
4 von 17

... trägt ansonsten aber die bekannte L-förmigen Rückleuchten.

(Foto: )
Deutlich abgespeckt
5 von 17

In der Länge legt das Standardmodell mit nun 5,10 Metern minimal zu, die Langversion misst künftig 5,24 Meter, knapp zwei Zentimeter mehr als bisher. Das Gewicht allerdings sinkt dank umfangreicher Leichtbaubemühungen um bis zu 130 Kilogramm. Die leichteste Variante bringt mit 1.725 Kilogramm weniger Masse auf die Waage als ein aktueller 5er-Kombi.

(Foto: )
Weniger Gewicht dank Carbon
6 von 17

Dabei hilft auch der umfangreiche Einsatz von Carbon im Bereich der Fahrgastzelle. Die Entwicklungsarbeit beim Hybrid-Renner i8 zahlt sich hier erstmals in größerem Stil aus.

(Foto: AFP)
Reihensechszylinder mit drei Litern Hubraum
7 von 17

Das Abspecken hilft den Motoren beim Sparen. Premiere im Siebener feiert ein neuer Reihensechszylinder, den es als Benziner und Diesel mit jeweils drei Litern Hubraum gibt. Im Einstiegsmodell 740i kommt die ottomotorische Ausführung auf 240 kW/326 PS Leistung (Normverbrauch: 6,6 Liter), im 730d der Diesel auf 195 kW/265 PS (4,5 Liter). Auf Wunsch gibt es den Selbstzünder auch in Kombination mit Allradantrieb.

(Foto: Reuters)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Neuer BMW 7er - Luxuslimousine im Gegenwind
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%