Niedersachsen Unfall auf VW-Strecke – Testfahrer ums Leben gekommen

Tragischer Vorfall auf einer Teststrecke von VW: Bei einem Unfall ist ein Fahrer gestorben. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.
Kommentieren
VW: Testfahrer kommt auf Volkswagen-Teststrecke ums Leben Quelle: dpa
VW

Auf der Teststrecke nördlich von Wolfsburg kommt es immer wieder zu Unfällen.

(Foto: dpa)

Ehra-Lessien/WolfsburgEin Testfahrer ist auf der Volkswagen-Teststrecke in Ehra-Lessien in Niedersachsen bei einem Unfall ums Leben gekommen. Infolge des Unfalls am späten Mittwochvormittag sei einer von zwei beteiligten VW-Mitarbeitern gestorben, sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag.

Die Polizei im Landkreis Gifhorn wollte sich nicht äußern – bei der Testrecke handele es sich nicht um einen öffentlichen Verkehrsraum, daher gelte das Unglück als Arbeitsunfall.

Der VW-Sprecher sagte: „Wir sind tief betroffen und bitten um Verständnis, wenn wir uns aus Rücksichtnahme auf die Hinterbliebenen und angesichts laufender Ermittlungen nicht näher äußern.“

Auf der VW-Teststrecke nördlich von Wolfsburg kommt es immer wieder zu – auch tödlichen – Unfällen. Zuletzt war im Februar 2016 ein 28-Jähriger ums Leben gekommen. Bei einem Überholmanöver verlor er vermutlich wegen Aquaplanings die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto überschlug sich.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Niedersachsen: Unfall auf VW-Strecke – Testfahrer ums Leben gekommen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%