Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nio-Chef Jack Cheng im Interview „Wir sind so gut wie Teslas Autopilot – vielleicht sogar ein bisschen besser“

Jack Cheng, Chef der chinesischen Elektroautomarke Nio, spricht über die Fortschritte beim Roboterauto und die Öffnung des chinesischen Automarktes.
Der SUV des chinesischen Elektroautobauer ist deutlich günstiger als das Konkurrenz-Modell von Tesla. Quelle: Reuters
Nio ES8

Der SUV des chinesischen Elektroautobauer ist deutlich günstiger als das Konkurrenz-Modell von Tesla.

(Foto: Reuters)

PekingJack Cheng erscheint mit bester Laune zum Interview mit dem Handelsblatt. Soeben hat der Gründer und Produktionschef der chinesischen E-Automarke Nio eine zweite Lizenz für Testfahrten mit autonomen Autos in China erhalten. Künftig dürfen die Robo-Autos von Nio auf 30 Straßen mit einer Gesamtstrecke von 100 Kilometern in Peking Probe fahren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Nio-Chef Jack Cheng im Interview - „Wir sind so gut wie Teslas Autopilot – vielleicht sogar ein bisschen besser“