Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ölkonzern Chevron gibt Gewinnwarnung aus

Nach einem Gewinnrückgang im letzten Quartal muss der Ölkonzern Chevron nun schon wieder gesunkene Gewinne einräumen. Nachbörslich geben die Papiere des US-Konzerns mehr als ein Prozent nach.
10.10.2012 - 02:29 Uhr Kommentieren
Die Chevron-Fahne über der Raffinerie in Richmond, Kalifornien. (Archiv) Quelle: ap

Die Chevron-Fahne über der Raffinerie in Richmond, Kalifornien. (Archiv)

(Foto: ap)

San Francisco Der US-Ölkonzern Chevron hat seine Anleger auf ein deutlich schwächeres Geschäft im dritten Quartal eingestimmt. So werde der Gewinn im Vergleich zum Vorquartal "substanziell niedriger" ausfallen, teilte das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss mit. Als Grund führte der zweitgrößte US-Ölkonzern ein schwaches Öl- und Gasgeschäft an, das auch nicht durch die Raffinerie-Sparte ausgeglichen worden sei. So werde die nach einem Brand im August geschlossene Crude-Einheit an der Raffinerie in der Stadt Richmond im Bundesstaat Kalifornien bis Ende des Jahres außer Betrieb bleiben.

Der Markt reagierte entsprechend negativ auf die Nachricht: Im nachbörslichen Handel gaben die Chevron-Aktien mehr als ein Prozent nach.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Ölkonzern: Chevron gibt Gewinnwarnung aus"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%