Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pharma Bayer meldet positive Studienergebnisse zu Krebsmittel

Die Leverkusener melden positive Ergebnisse einer Krebsmittelstudie des Konzerns. Demnach könne das Mittel die Lebensqualität bestimmter Patienten stabilisieren.
31.05.2019 - 17:02 Uhr Kommentieren
Das Pharmaunternehmen erforscht die Wirkung von Krebsmitteln. Quelle: dpa
Bayer

Das Pharmaunternehmen erforscht die Wirkung von Krebsmitteln.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Pharmakonzern hat positive Studienergebnisse zu seinem Krebsmittel Darolutamid bekanntgegeben. Das Medikament habe bei Männern mit nicht-metastasiertem, kastrationsresistentem Prostatakarzinom die Verschlechterung krankheitsbedingter Symptome verzögert und die Lebensqualität über das Ende der Studienbehandlung hinaus stabilisiert, erklärte Bayer. Dies habe die Post-hoc-Analyse einer Phase-III-Studie Aramis gezeigt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Pharma: Bayer meldet positive Studienergebnisse zu Krebsmittel"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%