Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pharmabranche Beschleunigtes Verfahren: Roche erhält US-Zulassung für Blutkrebsmittel Polivy

Roche hat für ein Krebsmittel grünes Licht von der US-Medikamentenaufsicht erhalten. Das Mittel soll nun unter dem Namen Polivy vermarktet werden.
Update: 11.06.2019 - 10:20 Uhr Kommentieren
  • dpa
Roche erhält US-Zulassung für Blutkrebsmittel Polivy. Quelle: Reuters
Roche

Roche erhält US-Zulassung für Blutkrebsmittel Polivy.

(Foto: Reuters)

Die US-Zulassung gilt für Polivy in Kombination mit den Mitteln Bentamustin plus RituxanDas Schweizer Pharmaunternehmen hat für ein Blutkrebsmittel die Zulassung der zuständigen US-Behörde (FDA) bekommen. Wie Roche am Dienstag in Basel mitteilte, hat die FDA das Mittel Polatuzumab Vedotin-piiq im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens zur Behandlung einer bestimmten Form von Blutkrebs zugelassen. Das Mittel soll nun unter dem Namen Polivy vermarktet werden.

Die US-Zulassung gilt für Polivy in Kombination mit den Mitteln Bentamustin plus Rituxan (Rituximab) zur Behandlung von Menschen mit wiederkehrendem oder refraktärem diffusem großem B-Zell-Lymphom (DLBCL), die zuvor mindestens zwei Therapien durchlaufen haben. Das diffuse großzellige B-Zell-Lymphom ist eine aggressive Form des Blutkrebs, die normalerweise bei jeder Rückkehr schwieriger zu behandeln ist.

Die beschleunigte Zulassung sei auf der Grundlage einer klinischen Studie erteilt worden, in der Patienten auf die Kombibehandlung besser auf die Behandlung angesprochen hatten als bei der gängigen Therapie allein. Dieses Zulassungsverfahren der FDA ermöglicht die bedingte Zulassung eines Medikaments, das einen medizinischen Bedarf bei einer schweren Erkrankung abdeckt.

Mehr: Der Kampf gegen Krebs entwickelt sich zum wichtigsten Markt für die Pharmabranche. Doch deutsche Anbieter spielen dabei nur eine Nebenrolle.

Startseite

0 Kommentare zu "Pharmabranche: Beschleunigtes Verfahren: Roche erhält US-Zulassung für Blutkrebsmittel Polivy"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote