Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pharmakonzern Merck erhält weitere EU-Zulassung für Krebsmittel Bavencio

Bavencio ist zur Erstbehandlung von Blasenkrebs-Patienten in der EU zugelassen worden. Mit dem Mittel werden bereits andere Krebsarten behandelt.
25.01.2021 - 11:35 Uhr Kommentieren
In den USA wurde Bavencio bereits im vergangenen Sommer für die Erstbehandlung von Patienten mit lokal fortgeschrittenem Blasenkrebs zugelassen. Quelle: Reuters
Merck

In den USA wurde Bavencio bereits im vergangenen Sommer für die Erstbehandlung von Patienten mit lokal fortgeschrittenem Blasenkrebs zugelassen.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Merck darf seine Krebsimmuntherapie Bavencio für eine weitere Anwendung in der Europäischen Union auf den Markt bringen. Die Europäische Kommission erteilte dem Mittel die Zulassung zur Erstbehandlung von Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Blasenkrebs, wie das Darmstädter Unternehmen am Montag mitteilte.

Bavencio hat als Erstbehandlung nach Angaben von Merck in der zulassungsrelevanten Phase-3-Studie als bisher einzige Immuntherapie eine signifikante Verbesserung des sogenannten Gesamtüberlebens der Patienten gezeigt. In den USA wurde das Mittel bereits im vergangenen Sommer für diese Indikation zugelassen.

Blasenkrebs ist weltweit die zehnthäufigste Krebserkrankung. Bavencio ist bereits für die Behandlung einiger Krebsarten zugelassen, darunter zum Einsatz bei Nierenzellkrebs oder dem Merkelzellkarzinom, ein seltener aggressiver Hauttumor.

Mehr: Belén Garijo: Mit Herz und Härte an die Spitze von Merck

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Pharmakonzern: Merck erhält weitere EU-Zulassung für Krebsmittel Bavencio"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%