Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rekord bei Zubau Solarindustrie boomte in 2011

Die Bundesnetzagentur meldet einen Rekord beim Zubau von Solaranlagen in 2011. Insgesamt wurden Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 7.500 Megawatt installiert. Profitieren konnte davon auch der Konzern Solarworld.
Kommentieren
Billigmodule aus China und die gute Förderung der Solarenergie zu Lasten der Verbraucher haben zu einem neuen Rekord beim Errichten von Solaranlagen geführt. Quelle: dpa

Billigmodule aus China und die gute Förderung der Solarenergie zu Lasten der Verbraucher haben zu einem neuen Rekord beim Errichten von Solaranlagen geführt.

(Foto: dpa)

Bonn/DüsseldorfDer Zubau an Solaranlagen in Deutschland hat 2011 eine Rekordhöhe erreicht. Insgesamt seien nach einer vorläufigen Auswertung neue Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 7.500 Megawatt installiert worden, berichtete die Bundesnetzagentur am Montag. Dies seien noch einmal 100 Megawatt mehr als im bisherigen Rekordjahr 2010. Allein im Dezember seien 3000 Megawatt installiert worden, einer neuer Höchstwert.

Die Behörde rechnet deshalb mit einer deutlichen Kürzung der Solarförderung für Neuanlagen zum 1. Juli und einer weiteren Absenkung der Vergütungssätze zum Jahresende. Für die deutschen Stromkunden droht durch den ungebremsten Ausbau der Sonnenenergie eine Kostenexplosion.

Der überraschende Solarboom zum Jahresabschluss hat die Lager der Bonner Solarworld leer gefegt. „Das vierte Quartal ist ordentlich gelaufen“, sagte Konzernchef Frank Asbeck am Montag zu Reuters. „Wir haben unsere Solarmodule in Deutschland abverkauft“.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dapd
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Rekord bei Zubau: Solarindustrie boomte in 2011"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%