Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Renault erzielt Rekordabsatz Weiteres Wachstum in 2018 erwartet

Der französische Autobauer steigerte seinen Absatz im vergangenen Jahr um fast 9 Prozent und rechnet mit weiterem Wachstum: Der Umsatz soll in den nächsten vier Jahren die 70 Milliarden Euro überschreiten.
Kommentieren
Renault erzielt im Jahr 2017 einen Rekordabsatz Quelle: AFP
Renault

Der französische Autobauer produzierte vergangenes Jahr weltweit 3,76 Millionen Fahrzeuge.

(Foto: AFP)

ParisRenault hat den Absatz kräftig gesteigert und rechnet mit weiterem Wachstum. Im vergangenen Jahr rollten weltweit 3,76 Millionen Fahrzeuge zu den Kunden, 8,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der französische Autobauer am Montag mitteilte. Zu dem Rekordabsatz hätten die beiden Marken, Renault und Dacia, gleichermaßen beigetragen. Die Erneuerung der Modellpalette und die Expansion in neue Märkte tragen demnach Früchte.

Für 2018 prognostiziert Renault ein Wachstum der globalen Pkw-Nachfrage um 2,5 (Vorjahr plus 2,3) Prozent. Während die Nachfrage auf dem Heimatmarkt Europa nur geringfügig wachse, werde der Markt in Russland voraussichtlich um bis zu zehn Prozent zulegen. In China, Brasilien und Indien rechnet der nach Volkswagen und PSA Peugeot Citroen drittgrößte europäische Autobauer mit einem Wachstum zwischen fünf und sechs Prozent.

„Wir steigern den Absatz und unseren Marktanteil in allen Regionen“, hieß es in einer Firmenmitteilung. Der Vorstand um Konzernchef Carlos Ghosn hatte im Herbst das Ziel ausgegeben, den Absatz in den nächsten Jahren um 44 Prozent auf mehr als fünf Millionen Fahrzeuge zu hieven. Der Umsatz soll bis 2022 die Marke von 70 Milliarden Euro überschreiten, die operative Rendite auf mehr als sieben Prozent klettern.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Renault erzielt Rekordabsatz: Weiteres Wachstum in 2018 erwartet"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%