SAP-Mitgründer Dietmar Hopp steckt 80 Millionen Euro in Curevac

Das Tübinger Biotechunternehmen Curevac erhält 80 Millionen Euro von der Biotechfinanzierungsgesellschaft des SAP-Mitgründers Dietmar Hopp - in Deutschland die bislang größte private Biotechfinanzierung.
1 Kommentar
Dietmar Hopp investiert 80 Millionen Euro in die Biotech-Firma Curevac. Quelle: dpa

Dietmar Hopp investiert 80 Millionen Euro in die Biotech-Firma Curevac.

(Foto: dpa)

DüsseldorfPaukenschlag im Biotechmarkt: Der SAP-Mitgründer Dietmar Hopp glaubt an das Tübinger Biotechunternehmen Curevac und investiert mit seiner Biotechfinanzierungsgesellschaft 80 Millionen Euro. Das ist eine der größten privaten Biotechfinanzierungen in Europa und die bislang größte in Deutschland.

Curevac erforscht eine neue Klasse von Therapien und Impfstoffen zur Behandlung von Krebserkrankungen sowie zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten. Das Unternehmen entstand 2000 als Ausgründung aus der Tübinger Universität und hat inklusive der aktuellen Finanzierungsrunde nun 145 Millionen Euro Kapital von Hopps Beteiligungsgesellschaft Dievini Hopp GmbH & Co. KG erhalten.

Die deutsche Biotechbranche hatte in den vergangenen Jahren Schwierigkeiten, frisches Geld für ihre Forschung zu besorgen, weil viele Venture-Capital-Gesellschaften im Nachgang der Finanz- und Wirtschaftskrise risikoscheuer geworden sind. In den vergangenen zehn Jahren ist es lediglich drei privaten Biotechfirmen gelungen, mehr als 50 Millionen Euro frisches Kapital in einer Finanzierungsrunde einzusammeln, zeigen Daten des Branchenverbandes Bio Deutschland.

Dietmar Hopp, der als einer der wichtigsten privaten Förderer der Branche gilt, hat über seine Beteiligungsgesellschaft seit 2001 mehr als 800 Millionen Euro in die deutsche Biotechbranche investiert.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

1 Kommentar zu "SAP-Mitgründer: Dietmar Hopp steckt 80 Millionen Euro in Curevac"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Nicht immer klappen alle Investitionen. Als richtige Flops
    erwiesen sich Lion Bioscience und die hierauf folgende Sygnis.
    Hoffen wir diesmal auf mehr Erfolg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%