Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Skoda-Chef Bernhard Maier

Die tschechische VW-Tochter soll nun auch global stärker wachsen.

(Foto: Skoda)

Skoda-Chef Bernhard Maier im Interview Skoda bereitet für VW groß angelegte Indien-Expansion vor und plant Elektrooffensive

Die tschechische VW-Tochter Skoda steht vor dem Einstieg in Indien. Skoda-Chef Bernhard Maier erklärt, wie der Start gelingen soll.

Mlada Boleslav Die Skoda-Hauptverwaltung im mittelböhmischen Mlada Boleslav ist in einem unscheinbaren Hochhaus untergebracht, das sich von den Plattenbauten in der Nachbarschaft kaum unterscheidet. Die Stadt erinnert an ein Wolfsburg im Kleinen. Auf der einen Seite des Verwaltungsgebäudes liegt das Fußballstadion, auf der anderen das große Autowerk. Vorstandschef Bernhard Maier hat sein Büro in zweiten Stock. Durch das Fenster fällt der Blick auf die Baustelle der neuen Lackierstraße. Typisch Skoda: Es wird schon wieder erweitert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Skoda-Chef Bernhard Maier im Interview - Skoda bereitet für VW groß angelegte Indien-Expansion vor und plant Elektrooffensive