Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Speyer Traditionsunternehmen Insider – Airbus stellt Zulieferer PFW Aerospace zum Verkauf

Airbus versucht erneut, seinen Zulieferer PFW Aerospace loszuwerden. 2015 fehlten noch Abnehmer, die tief genug in die Tasche griffen.
Kommentieren
PFW Aerospace baut die Rohrleitungen für Airbus. Quelle: Reuters
Airbus A350

PFW Aerospace baut die Rohrleitungen für Airbus.

(Foto: Reuters)

FrankfurtAirbus nimmt Insidern zufolge einen neuen Anlauf zum Verkauf seines Zulieferers PFW Aerospace. Der Flugzeugbauer wolle im Herbst erneut einen Verkaufsprozess für den Spezialisten für Rohrleitungssysteme in Flugzeugen starten, sagten mehrere mit den Plänen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters.

Die Investmentbank Lazard soll den Prozess organisieren. PFW könne einen Erlös von 500 bis 600 Millionen Euro bringen, sagten die Insider. Airbus hatte das Traditionsunternehmen aus Speyer mit rund 1800 Mitarbeitern 2011 übernommen, um dessen Insolvenz zu vermeiden, hatte sich aber immer nur als vorübergehender Eigentümer gesehen.

Ein erster Versuch, sich von der 1913 gegründeten ehemaligen Pfalz-Flugzeugwerke zu trennen, war 2015 im Sande verlaufen. Die Gebote von Konkurrenten, aber auch von Finanzinvestoren waren Airbus zu niedrig. Der Airbus-Vorläufer Dasa hatte die PFW 2001 an den Finanzinvestor Safeguard verkauft, der noch 25 Prozent der Anteile hält. Lazard wollte sich nicht zu den Informationen äußern, Airbus war zunächst nicht zu erreichen.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Speyer Traditionsunternehmen: Insider – Airbus stellt Zulieferer PFW Aerospace zum Verkauf"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%