Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium SUV-Offensive bei Volkswagen Geländegängiger Luxus

Der Volkswagen-Konzern startet mit dem Lamborghini „Urus“ eine regelrechte SUV-Offensive. Der Trend geht zur Größe – und die italienische Sportwagenmarke will bei den großen Gewinnen nicht außen vor bleiben.
28.05.2015 - 10:11 Uhr
Bentley Bentayga Quelle: Bentley
SUV Bentley Bentayga

Die zum VW-Konzern zählende Marke zielt auf eine zahlungskräftige Klientel.

Mailand/Frankfurt Italiens Premierminister Matteo Renzi höchstpersönlich war gekommen, um das neue Projekt mit Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann vorzustellen: ein neuer sportlicher Geländewagen (Sports Utility Vehicle, kurz SUV), hergestellt in Italien von der italienischen Sportwagenmarke Lamborghini.

Nach VW, Audi und Porsche drängt nun also auch die Audi-Tochter in das Segment der großen Dicken vor. Für den Neuling mit Namen „Urus“ wird der Lamborghini-Stammsitz in Sant‘Agata Bolognese auf 150.000 Quadratmeter fast verdoppelt. Bei Lamborghini selbst werden rund 500 neue Arbeitsplätze geschaffen.

SUV-Verkäufe in Deutschland und Produktion bei Audi, BMW, Mercedes und Porsche. Um die Grafik vollständig anzuzeigen, klicken Sie bitte auf das Bild.
Boomender SUV-Markt

SUV-Verkäufe in Deutschland und Produktion bei Audi, BMW, Mercedes und Porsche. Um die Grafik vollständig anzuzeigen, klicken Sie bitte auf das Bild.

Die kleine italienische Sportwagenschmiede Lamborghini ist dabei nur eine weitere Tochter aus dem Zwölf-Marken-Konzern Volkswagen, die schon bald einen sportlichen Geländewagen in Serie produziert – was bis vor kurzem nicht nur wegen der eigenen Geschichte bei der Edelmarke als undenkbar galt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%