Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Teilautomatisiertes Fahren Tesla kündigt erste Modelle ohne Radarsensoren an

Tesla will in Nordamerika bei den Modellen 3und Y ein kamerafokussiertes System einleiten. Die Neuerung könnte aber zu Einschränkungen bei Fahrerassistenzfunktionen führen.
26.05.2021 - 01:45 Uhr 1 Kommentar
Teslas Modell Y soll in Nordamerika ab diesem Monat als erste Version ohne Radarsensoren für teilautomatisiertes Fahren auskommen. Quelle: dpa
Teslas Model Y

Teslas Modell Y soll in Nordamerika ab diesem Monat als erste Version ohne Radarsensoren für teilautomatisiertes Fahren auskommen.

(Foto: dpa)

Berkeley Der US-Elektroautobauer Tesla kündigt eine Neuerung für seine Fahrzeuge in Nordamerika an. Die Modelle 3 und Y sollen dort ab diesem Monat als erste Version ohne Radarsensoren für teilautomatisiertes Fahren auskommen, sagte das Unternehmen.

„Dies werden die ersten Tesla-Fahrzeuge sein, die sich allein auf Kamera-Vision und neuronale Netzverarbeitung verlassen, um Autopilot, Full-Self-Driving und bestimmte aktive Sicherheitsfunktionen zu bieten.“

Der Übergang zu einem kamerafokussierten System könne aber zu Einschränkungen bei einigen seiner Fahrerassistenzfunktionen wie beispielsweise der Fahrspur-Zentrierung und der Einparkhilfe führen. Tesla war in den vergangenen Monaten wegen Unfällen im Zusammenhang mit seinem Autopilot-System wiederholt in die Kritik der US-Regulierungsbehörden geraten.

Mehr: Die zehn beliebtesten Elektroautos in Deutschland – von Audi bis Zoe

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    1 Kommentar zu "Teilautomatisiertes Fahren: Tesla kündigt erste Modelle ohne Radarsensoren an"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Von einem technischen Standpunkt ist mir unklar, wie man freiwillig auf die Redundanz des Radar Systems verzichten kann nur um etwas Geld zu sparen.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%