Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Terrorfinanzierung Verfahren gegen Ex-Lafarge-Holcim-Chef eingestellt

Die Untersuchungshaft gegen Eric Olsen wurde aufgehoben. Der ehemalige Chef von Lafarge-Holcim stand im Verdacht der Terrorfinanzierung in Syrien.
Kommentieren
Gegen den ehemaligen Chef von Lafarge-Holcim wurde wegen des Verdachts auf Terrorfinanzierung ermittelt. Quelle: AFP
Eric Olsen

Gegen den ehemaligen Chef von Lafarge-Holcim wurde wegen des Verdachts auf Terrorfinanzierung ermittelt.

(Foto: AFP)

ParisDie französische Justiz hat das formelle Untersuchungsverfahren gegen den früheren Chef des Zementkonzerns Lafarge-Holcim eingestellt. Die Untersuchungsbehörden hätten beschlossen, Eric Olsen im Prozess gegen insgesamt acht frühere Manager außen vor zu lassen, sagte sein Anwalt Pierre Cornut-Gentille am Dienstag.

Bei dem Verfahren geht es um die Aktivitäten des französisch-schweizerischen Unternehmens während des syrischen Bürgerkriegs. Die französischen Behörden gehen der Frage nach, ob Lafarge die Extremisten-Miliz Islamischer Staat bezahlt hat, um die Fabriken des Konzerns in Syrien am Laufen zu halten.

Die Behörden seien nun zu dem Schluss gekommen, Olsen sei nicht in mögliche Vorgänge wie Terrorfinanzierung involviert gewesen. Olsen erklärte, die Entscheidung stelle seine Ehre wieder her. Er könne sich nun der Fortsetzung seiner Karriere widmen. Olsen hatte Lafarge-Holcim nach einer internen Untersuchung um Schutzgeldzahlungen verlassen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Terrorfinanzierung: Verfahren gegen Ex-Lafarge-Holcim-Chef eingestellt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.