Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Thomas Schäfer im Interview Neuer Skoda-Chef: „Bei den kleineren Modellen läuft der Diesel aus“

Thomas Schäfer ist seit 100 Tagen Chef der VW-Tochter. Im Interview kündigt er mehr Autos im Einstiegsbereich und die Expansion in Schwellenländer an.
23.11.2020 - 16:24 Uhr
„Europa wird unser wichtigster Markt bleiben.“ Quelle: Skoda
Skoda-Chef Thomas Schäfer

„Europa wird unser wichtigster Markt bleiben.“

(Foto: Skoda)

Düsseldorf Die tschechische Volkswagen-Tochter Skoda soll unter ihrem neuen Vorstandschef Thomas Schäfer mit einem zusätzlichen Angebot im Einstiegssegment und mit der Expansion in Schwellenländer wachsen. „Skoda wird nicht zur Billigmarke“, sagte Schäfer nach 100 Tagen im Amt im Gespräch mit dem Handelsblatt. Am vorhandenen Modellangebot werde festgehalten, es komme nur etwas Neues hinzu.

Dabei helfen zusätzliche Kapazitäten. Weil das eigene Topmodell Superb ins Volkswagen-Werk in der Slowakei wandert, können in den eigenen tschechischen Skoda-Fabriken andere Fahrzeuge gebaut werden. „Damit wird in unseren eigenen Werken eine Kapazität für rund 150.000 Fahrzeuge frei“, kündigte Schäfer an. Skoda will dort vor allem mehr SUVs produzieren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Thomas Schäfer im Interview - Neuer Skoda-Chef: „Bei den kleineren Modellen läuft der Diesel aus“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%