Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Thyssen-Krupp Stahlkonzern liefert 500 Aufzüge nach Katar

Großauftrag für Thyssen-Krupp aus Katar: Der Konzern soll Aufzüge und Rolltreppen für die neue U-Bahn in Doha liefern, installieren und warten. Welches Volumen der Auftrag hat, ist nicht bekannt.
24.08.2016 - 15:12 Uhr
Die Aufzugsparte von Thyssen-Krupp hat einen Großauftrag aus Katar erhalten. Quelle: dpa
500 Aufzüge für Doha

Die Aufzugsparte von Thyssen-Krupp hat einen Großauftrag aus Katar erhalten.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Die Aufzugssparte von Thyssen-Krupp hat in Katar einen Großauftrag an Land gezogen. Der Konzern liefere für die neue U-Bahn in der Hauptstadt Doha mehr als 500 Aufzüge und Fahrtreppen, teilte ThyssenKrupp am Mittwoch mit. Der Auftrag umfasse auch die Installation und Wartung der Anlagen. Einen Auftragswerte nannte der Konzern nicht.

Die Aufzugssparte ist die Ertragsperle des Mischkonzerns, der auch Stahl, Maschinen und Anlagen, Autoteile und U-Boote produziert.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%