Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Toyota, GM, Daimler Der unheimliche Erfolg der Autoindustrie

Trotz Dieselskandal, hohen Investitionen und sonstigen schlechten Nachrichten aus der Autobranche: Die Hersteller machen weiter Milliardengewinne und waren 2016 sogar so rentabel wie nie.
Der Autokonzern erwirtschaftet den größten Gewinn. Quelle: Reuters
Toyota Logo

Der Autokonzern erwirtschaftet den größten Gewinn.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Zuletzt war es Daimler-Chef Dieter Zetsche, der seinen Aktionären Bestwerte präsentieren konnte. Trotz Diskussionen um den Diesel, trotz massiver Investitionen in Zukunftstechnologie und trotz neuer Herausforderer haben die Stuttgarter auch im abgelaufenen Geschäftsjahr wieder einen Milliardengewinn vorgelegt. Damit bestätigen sie den Branchentrend: Die Autoindustrie ist so rentabel wie noch nie. Das zeigt eine neue Studie des Centers of Automotive Management (CAM) der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Toyota, GM, Daimler - Der unheimliche Erfolg der Autoindustrie