Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Übernahme Chemikalienhändler Brenntag kauft in Kanada zu

Der Konzern übernimmt das Chemiehandelsgeschäft von Canada Colors and Chemicals. Zum Kaufpreis machte Brenntag keine Angaben.
03.07.2018 - 14:40 Uhr Kommentieren
Brenntag: Chemikalienhändler kauft in Kanada zu Quelle: dpa
Brenntag

Das Essener Unternehmen ist der größte Chemiehändler der Welt.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Der weltgrößte Chemikalienhändler Brenntag will sich durch einen Zukauf in Kanada verstärken. Der in Essen ansässige Konzern habe mit der Canada Colors and Chemicals vereinbart, deren Chemiehandelsgeschäft „CCC“ zu übernehmen, teilte Brenntag am Dienstag mit. Das Unternehmen habe im vergangenen Jahr etwa 140 Millionen Euro umgesetzt.

Der Abschluss der Transaktion solle bereits in den kommenden Wochen unter Dach und Fach gebracht werden. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

CCC unterhält den Angaben zufolge ausbaubare und flexible Standorte in ganz Kanada, an denen Industrie- und Spezialchemikalien und -produkte gelagert, gemischt und verpackt werden.

Brenntag hatte 2017 in Nordamerika von wieder anziehenden Öl- und Gasgeschäften in der Region profitiert.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Übernahme: Chemikalienhändler Brenntag kauft in Kanada zu"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%