Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Biotechfirma Celgene plant Milliardenübernahme

In der Biotech-Branche bahnt sich eine weitere Großübernahme an: Die US-Biotechfirma Celgene will den Blutkrebsspezialisten Impact Biomedicines für bis zu sieben Milliarden Dollar übernehmen.
Kommentieren

New YorkDie US-Biotechfirma Celgene will den Blutkrebsspezialisten Impact Biomedicines für bis zu sieben Milliarden Dollar übernehmen. Der Kaufpreis sei von bestimmten Erfolgen bei der Medikamentenentwicklung und von den Umsätzen abhängig, teilte Celgene am Sonntag mit.

Zunächst werden demnach 1,1 Milliarden Dollar für die Firma aus San Diego fällig. Impact will mit Fedratinib ein Mittel gegen die vergleichsweise seltene Knochenmarkserkrankung Osteomyelofibrose entwickeln.

Startseite

0 Kommentare zu "US-Biotechfirma : Celgene plant Milliardenübernahme"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote