Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Düngerhersteller K+S-Konkurrenten erwägen Fusion

Die Düngemittelindustrie kommt nicht zur Ruhe: Während sich das Unternehmen K+S gegen den Übernahmeversuch durch den kanadischen Rivalen Potash wehrt, sprechen zwei Konkurrenten über eine weitere mögliche Großfusion.
17.07.2015 - 22:11 Uhr Kommentieren
Zwei Hände voll Kalisalz: Erneut gibt es in der Düngemittelindustrie Gespräche über eine mögliche Großfusion. Quelle: Reuters
Kalisalz

Zwei Hände voll Kalisalz: Erneut gibt es in der Düngemittelindustrie Gespräche über eine mögliche Großfusion.

(Foto: Reuters)

Reuters In der Düngemittelindustrie laufen einer Zeitung zufolge neue Gespräche über eine Großfusion. Wie das „Wall Street Journal“ am Freitag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Kreise berichtete, prüfen das US-Unternehmen CF Industries Holdings und die niederländische Firma OCI einen Zusammenschluss.

Noch in diesem Monat könnte es zu einer Einigung kommen. Eine Stellungnahme der Unternehmen lag zunächst nicht vor.

CF-Aktien lagen im Verlauf an der Wall Street etwa 8,6 Prozent im Plus. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von fast 15 Milliarden Dollar, OCI von 5,5 Milliarden Euro. In Deutschland wehrt sich K+S gegen Avancen des kanadischen Rivalen Potash.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "US-Düngerhersteller: K+S-Konkurrenten erwägen Fusion"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%