Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Konkurrent Evotec übernimmt US-Biotechfirma Biotherapeutics

Das Biotechunternehmen kauft in den USA dazu. Evotec übernimmt den Konkurrenten Biotherapeutics für einen Kaufpreis von bis zu 90 Millionen Dollar.
21.05.2019 - 00:04 Uhr Kommentieren
Der Abschluss der Transaktion zwischen Evotec und Biotherapeutics wird für das zweite Quartal erwartet. Quelle: dpa
Biotechnologie

Der Abschluss der Transaktion zwischen Evotec und Biotherapeutics wird für das zweite Quartal erwartet.

(Foto: dpa)

Hamburg Das Biotechnologieunternehmen Evotec will den US-Biologika-Experten Just Biotherapeutics übernehmen. Der vereinbarte Kaufpreis für 100 Prozent der Anteile liege bei bis zu 90 Millionen US-Dollar und werde in bar bezahlt, teilten die Hamburger am späten Montagabend mit.

Mit einem Abschluss der Übernahme rechnet Evotec im zweiten Quartal des laufenden Jahres. Die Amerikaner haben den Angaben zufolge 2018 einen Umsatz von 20 Millionen Euro erwirtschaftet. Die US-Firma hat etwa 90 Mitarbeiter.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "US-Konkurrent: Evotec übernimmt US-Biotechfirma Biotherapeutics"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%