Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Milliardär will weiterhin großes Aktienpaket kaufen Kerkorian steht zu General Motors

Der US-Milliardär Kirk Kerkorian hat trotz der Herabstufung von General-Motors-Schuldtiteln seine Absicht bekräftigt, seine Beteiligung an dem Autokonzern kräftig zu erhöhen.

HB DETROIT. „Tracinda (die Investitionsfirma Kerkorians) steht weiterhin zu dem gestern angekündigten Bar-Angebot für GM-Stammaktien“, sagte eine Sprecherin Kerkorians am Donnerstag. Das Geschäft werde vermutlich in den nächsten paar Wochen abgeschlossen, fügte sie hinzu.

Die Sprecherin reagierte mit dieser Stellungnahme auf eine Abstufung der kurz- und langfristigen Schuldtitel des Autokonzerns auf spekulatives Niveau (Junk) durch die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P). Die New Yorker Börse quittierte die schwache Bonitätseinstufung durch S&P mit einem deutlichen Abschlag auf die GM-Aktien von fast sechs Prozent auf 75,50 Dollar.

Kerkorians Investmentfirma Tracinda hatte am Mittwoch angekündigt, ihren Anteil an GM mehr als zu verdoppeln. 870 Millionen Dollar kostet die Aufstockung auf fast neun Prozent. Bislang besitzt der 87-jährige Investor etwa vier Prozent an dem Konzern.

Der Mutter-Konzern des Rüsselsheimer Autoherstellers Opel hatte im vergangenen Monat mit 1,1 Milliarden Dollar für das erste Vierteljahr den größten Quartalsverlust seit seiner Beinahe-Pleite vor 13 Jahren ausgewiesen. Analysten vermuteten, mit der Entscheidung werde der Druck auf das GM-Management wachsen, den Konzern zu sanieren.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite