Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

USA Audi erntet weiteren Absatzrekord

Audi setzt sein deutliches Absatzwachstum fort und macht den vergangenen Monat zu einem Rekordjanuar. Über 9000 Fahrzeuge verkaufte der Ingolstädter Autobauer in den USA, seinem größten Markt.
Kommentieren
Audi setzt seinen Erfolgskurs in den USA fort. Quelle: obs/Accor Hotellerie Deutschland GmbH

Audi setzt seinen Erfolgskurs in den USA fort.

(Foto: obs/Accor Hotellerie Deutschland GmbH)

Herndon Audi bleibt auch im neuen Jahr in den USA auf Erfolgskurs. Der Absatz stieg im Januar um 19,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 9354 Autos, wie der Ingolstädter Autobauer am Mittwoch mitteilte. Es ist damit der beste Januar in der Geschichte von Audi in den USA. „Die Kunden senden ein starkes Signal, dass Audi an der Spitze des Premiummarktes steht“, sagte der US-Chef der Volkswagen-Tochter, Johan de Nysschen. Im Januar stieg vor allem die Nachfrage nach den Modellen A6, Q5 und TT.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "USA: Audi erntet weiteren Absatzrekord"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote