Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

VW-Aufsichtsrat Akbar Al Baker Selbstbewusster Antreiber

Der VW-Aufsichtsrat und Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker gilt als gnadenloser Perfektionist. Wenn ihm etwas nicht passt, dann spricht er es offen an, davon können nicht nur die Wolfsburger ein Lied singen. Ein Portrait.
Der Qatar-Airways-Chef mischt sich gerne ein. Quelle: Reuters
Akbar Al Baker

Der Qatar-Airways-Chef mischt sich gerne ein.

(Foto: Reuters)

Berlin Wenn Akbar Al Baker etwas nicht gefällt, lässt der kleine, drahtige Mann nicht locker: „Schön, dass Sie da sind, es wird sicher unterhaltsam werden“, leitete der Chef der Fluggesellschaft Qatar Airways und Volkswagen-Aufsichtsrat kürzlich seinen Auftritt auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin ein – und zog dann vom Leder.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: VW-Aufsichtsrat Akbar Al Baker - Selbstbewusster Antreiber