Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

VW spart beim Sponsoring Abschied von der Volkswagen-Liga

Jahrelang wuchs das Engagement des Autobauers im Fußball. Doch die Folgen des Abgasskandals zwingen den Konzern, auch beim Sportsponsoring den Rotstift anzusetzen. Vor allem für zwei Vereine hat das teure Konsequenzen.
Weil dem VW-Konzern Milliardenstrafe drohen, muss er auch beim Sportsponsoring sein Engagement überdenken. Quelle: dpa
Weserstadion in Bremen

Weil dem VW-Konzern Milliardenstrafe drohen, muss er auch beim Sportsponsoring sein Engagement überdenken.

(Foto: dpa)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: VW spart beim Sponsoring - Abschied von der Volkswagen-Liga