Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Walter-Bau-Pleite fordert weitere Opfer

Der Zusammenbruch des Walter Bau-Konzerns hat zu einer weiteren Pleite geführt. Am Montag stellte die in Augsburg ansässige Baugeräte Service GmbH nach Angaben der IG BAU Insolvenzantrag.

HB AUGSBURG. Das Unternehmen gehört zu 75 Prozent zur insolventen Walter Bau-AG, zu 25 Prozent der Stuttgarter Züblin AG. Laut Gewerkschaft sind im ganzen Bundesgebiet gut 500 Stellen betroffen, in Augsburg rund 110 Arbeitsplätze. Das Unternehmen stattet bundesweit Baustellen mit dem technischen Gerät und Baumaschinen aus.

Startseite
Serviceangebote