Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Winterkorn zum Konzernumbau Update für Volkswagen

Martin Winterkorn liefert einen Vorgeschmack auf den Konzernumbau. Der Volkswagen-Chef hat dabei neue Wettbewerber wie Apple im Blick. Die Autowelt stehe vor einem historischen Umbruch. Was sich Winterkorn vorstellt.
03.08.2015 - 09:20 Uhr
Deutliche Worte für das, was kommen wird. Quelle: dpa
Volkswagen-Chef Martin Winterkorn

Deutliche Worte für das, was kommen wird.

(Foto: dpa)

Frankfurt Es waren deutliche Worte. Konzernchef Martin Winterkorn ging vor versammelten 350 Kommunikatoren von Volkswagen in die Vollen. „Es gibt keine Zweifel: Die Automobilwelt steht am Vorabend eines historischen Umbruchs“, sagte er am vorigen Mittwoch in einer Rede, deren Text dem Handelsblatt vorliegt. Die versammelten PR-Verantwortlichen des größten deutschen Industriekonzerns sollten auf radikalen Wandel vorbereitet werden.

Digitalisierung und Elektromobilität, so Topmanager Winterkorn, stellten das etablierte Geschäftsmodell von Volkswagen infrage. Google, Apple und Baidu bezeichnete er als die neuen Konkurrenten. Früher standen an dieser Stelle Toyota und General Motors im Redemanuskript. Die neuen Akteure wollten „uns die Deutungshoheit in Sachen Auto streitig machen“, warnte er. Klartext im „Drive Forum“, dem Repräsentationsobjekt des Konzerns auf der Berliner Prachtmeile Unter den Linden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%