Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wirtschaftsstatistik Deutsche Autoproduktion schwächelt

Die Zahl der in Deutschland produzierten Autos ist noch stärker geschrumpft als die Zahl der verkauften Autos. Das belegt die amtliche Statistik.
Kommentieren
Das gesamte Verarbeitende Gewerbe sank um zwei Prozent. Quelle: dpa
Bau eines Volkswagen

Das gesamte Verarbeitende Gewerbe sank um zwei Prozent.

(Foto: dpa)

WiesbadenDie Produktion von Autos und Kraftwagenteilen in Deutschland ist in der zweiten Jahreshälfte 2018 deutlich zurückgegangen. Das Statistische Bundesamt registrierte im Vergleich zum ersten Halbjahr einen Rückgang um 7,1 Prozent, wie die Behörde am Dienstag berichtete.

In den Werten sind Kalender- und Saisoneffekte bereits berücksichtigt. Der zentrale Industriezweig zieht auch das gesamte Verarbeitende Gewerbe nach unten: Im gleichen Zeitraum sank hier die Produktion um 2,0 Prozent. Ohne den Automobilsektor war es nur ein Rückgang um 0,9 Prozent.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaftsstatistik: Deutsche Autoproduktion schwächelt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.