Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
75 Ideen

Premium T-Shirt mit Technologie „Smarttex“: Wie intelligente Kleidung den Alltag erleichtern soll

Ein T-Shirt warnt vor Rückenschmerzen, Teppiche schlagen bei Einbrüchen Alarm – digitale Helfer sollen in naher Zukunft Probleme lösen. Weimarer Wissenschaftler bringen sie zur Marktreife.
07.05.2021 - 04:00 Uhr
Nicht jede in Textilien verarbeitete Technik ist von außen sichtbar. Quelle: Thomas Heinick, SmartTex-Netzwerk
Flächenlicht für Sicherheits- und Arbeitsschutzkleidung

Nicht jede in Textilien verarbeitete Technik ist von außen sichtbar.

(Foto: Thomas Heinick, SmartTex-Netzwerk)

Düsseldorf Sie durchziehen Sportkleidung, Wundverbände und Teppiche: Sensoren, die mit dem Menschen kommunizieren. Sportler, Mediziner und Sicherheitsdienste setzen die digitalen Helfer ein, um Vitaldaten in Echtzeit zu messen, Heilprozesse zu beschleunigen oder Einbrüche zu verhindern.

Sie sind Beispiele für „smarte Textilien“ – eine Technologie, die den Ingenieur Klaus Richter seit 25 Jahren beschäftigt. Smarte Textilien sind ein weltweiter Wachstumsmarkt, erklärt er. „Es gibt kaum einen Wirtschaftsbereich, in dem sie nicht eingesetzt werden können.“

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung prognostiziert bis 2030 allein für Deutschland ein Volumen von 4,2 Milliarden Euro. Richter ist überzeugt, dass gerade Deutschland das Potenzial hat, zu einem wichtigen Standort für Entwickler zu werden. Denn hier kommen Faktoren zusammen, die die Produktion begünstigen, erklärt er: die „Kombination aus traditioneller, textiler Handwerkskunst und innovativem Denken“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: T-Shirt mit Technologie - „Smarttex“: Wie intelligente Kleidung den Alltag erleichtern soll
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%