Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

2006 Pearson mit kräftigem Gewinnzuwachs

Der britische Verlagskonzern Pearson hat im vergangenen Jahr seinen Gewinn deutlich gesteigert.

dpa-afx LONDON. Das Vorsteuerergebnis stieg um 19 Prozent auf 502 Mill. Britische Pfund (749,1 Mill. Euro), wie das Unternehmen am Montag in London mitteilte. Der bereinigte Gewinn je Aktie (EPS) wuchs um 18 Prozent auf 40,2 Pence.

Der Umsatz legte um acht Prozent auf 4,42 Mrd. Pfund zu. Hier profitierte der Konzern unter anderem von steigenden Erlösen im Lernmittel- und höheren Werbeeinnahmen im Zeitungsgeschäft. Pearson erhöhte daraufhin die Gesamtjahresdividende um 8,5 Prozent auf 29,3 Pence. Im laufenden Jahr will Pearson schneller als der Markt wachsen. Die Aktie stieg im frühen Handel um 0,24 Prozent auf 834,50 Pence.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite