Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ab 28. Februar Brockhaus spendet Schulen Online-Lexikon-Zugriff

Der Mannheimer Brockhaus-Verlag feiert sein 200-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gewährt er allen Schulen in Deutschland kostenlos Zugang zu seinen Online-Lexika.

HB MANNHEIM. Zwischen dem 28. Februar und dem 16. September könnten die Schulen unter www.brockhaus-suche.de alle 18 Online-Lexika des Verlages unentgeltlich nutzen, teilte das Bibliographische Institut & F. A. Brockhaus AG am Donnerstag mit.

Dazu gehören neben dem „Brockhaus in 15 Bänden“ Lexika zu Geschichte, Naturwissenschaft und Technik sowie eine Auswahl an Biografien. Der Dienst eigne sich zur Unterrichtsvorbereitung für Lehrer, teilte der Verlag mit. Zudem könne er von Schülern für Recherchezwecke oder die Erledigung der Hausaufgaben genutzt werden.

Nach Darstellung des Verlages wurde der Einsatz der Online-Lexika im Unterricht bereits während eines dreijährigen Pilotprojektes im Rhein-Neckar-Raum ausgiebig erprobt. Vom 28. Februar an können Schulen unter www.brockhaus-suche.de/200tage ein Antragsformular bestellen.

Startseite