Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktienzukauf Andritz sichert sich Schuler-Mehrheit

Technologiekonzern Andritz hat sich eine komfortable Mehrheit an Schuler gesichert. S eit dem Übernahmeangebot vergangene Woche habe der Grazer Konzern damit knapp 25 Prozent der Aktien gekauft.
04.06.2012 - 15:28 Uhr Kommentieren
Andritz hat jetzt die Mehrheit am Pressenhersteller Schuler. Quelle: dpa

Andritz hat jetzt die Mehrheit am Pressenhersteller Schuler.

(Foto: dpa)

Wien Der Grazer Technologiekonzern Andritz hat weitere zehn Prozent der Aktien des Pressenherstellers Schuler gekauft und sich damit eine komfortable Mehrheit gesichert. Seit dem Übernahmeangebot vergangene Woche habe Andritz damit knapp 25 Prozent der Aktien gekauft.

Weitere 38,5 Prozent will das Unternehmen der Gründerfamilie abkaufen. Insgesamt hat sich Andritz damit 63,5 Prozent an dem schwäbischen Hersteller gesichert, der auf Maschinen zur Herstellung von Autokarosserieteilen spezialisiert ist.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Aktienzukauf: Andritz sichert sich Schuler-Mehrheit"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%