Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Aktion bei Fußball Euro 2020 Regenbogen-Debatte offenbart Doppelmoral der deutschen Wirtschaft

SAP, VW oder die Allianz – deutsche Unternehmen zeigen ihre Logos in den sozialen Medien in Regenbogenfarben. Allerdings nur auf ihren deutschen Kanälen.
23.06.2021 - 18:34 Uhr
Um die Beleuchtung der Allianz-Arena ist im Rahmen der EM-Partie Deutschland gegen Ungarn eine politische Diskussion entbrannt. Quelle: Pool via REUTERS
Regenbogen-Farben

Um die Beleuchtung der Allianz-Arena ist im Rahmen der EM-Partie Deutschland gegen Ungarn eine politische Diskussion entbrannt.

(Foto: Pool via REUTERS)

Düsseldorf In der EM-Partie zwischen Deutschland und Ungarn geht es nicht nur um Fußball. Dem sportlichen Ereignis schwingt eine politische Not mit: die Kontroverse um die Regenbogenfarben-Beleuchtung der Allianz-Arena. Nachdem die Uefa den Betreibern der Allianz-Arena die Beleuchtung verboten hat, stellten zahlreiche Unternehmen ihre Logos auf ihren Social-Media-Kanälen genau auf diese Farben.

Es ist eine Welle der Solidarität für die Pride-Bewegung und für den Kampf um Gleichberechtigung. Das Problem: Die Konzerne zeigen ihre politische Haltung nur in jenen Ländern, in denen es ihnen kommerziell nicht wehtut.

Volkswagen zum Beispiel, einer der Sponsoren der EM, hat das „Regenbogen-Logo“ nur auf dem deutschen Instagram-Kanal. Die Logos auf dem globalen und dem katarischen Kanal bleiben unangetastet VW-blau. Dabei hat sich selbst VW-Vorständin Hiltrud Werner öffentlich mit der Regenbogen-Aktion solidarisiert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Aktion bei Fußball Euro 2020 - Regenbogen-Debatte offenbart Doppelmoral der deutschen Wirtschaft
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%